Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Herzlich Willkommen im Forum 'Therapie für Kinder'!

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> THERAPIE FÜR KINDER
Autor Nachricht
Jacy



Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 24.11.2007, 16:31    Titel: Herzlich Willkommen im Forum 'Therapie für Kinder'! Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen bei „Therapie für Kinder“!

Dieser Forumbereich ist für Eltern, Therapeuten und erwachsene Kinder eine Plattform für Informationen, Erfahrungsaustausch und Fragen zum Thema 'Therapie für Kinder'.
Ich mache selbst immer wieder die Erfahrung, dass die Probleme und Krankheiten unserer Kinder eine ganz andere Art Therapie erfordern.
Falls Sie - als Eltern oder erwachsene Kinder - Fragen haben, lade ich Sie herzlich ein, einen Beitrag zu schreiben. Und über Erfahrungen, Tipps und Möglichkeiten von anderen zu diesen Fragen freu ich mich sehr.

Liebe Grüße von Jacqueline Schwindt
Nach oben
(jojo)



Anmeldedatum: 11.08.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11.08.2011, 09:52    Titel: Atlas-Therapie für Kinder und Erwachsene Antworten mit Zitat

Hallo Jacqueline Schwindt,
mein Beitrag ist die Atlas-Therapie für Kinder und Erwachsene die bereits während der Schwangerschaft und nach der Geburt appliziert werden. Nach der Schulmedizin haben 80% der Menschen das Kiss-Kidd Syndrom.In frühreren Jahren wurde das Asperger - Syndrom dianostiziert.
Bei Fragen stehe ich gerne in diesen Forum zu Verfügung.
mfg
j.j
Nach oben
n.hotzan



Anmeldedatum: 21.11.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.11.2011, 19:14    Titel: Re: Herzlich Willkommen im Forum 'Therapie für Kinder'! Antworten mit Zitat


Jacy hat Folgendes geschrieben:

Ich mache selbst immer wieder die Erfahrung, dass die Probleme und Krankheiten unserer Kinder eine ganz andere Art Therapie erfordern.


Liebe Jaqueline,

aus meiner Sicht als HP-Psych. sehe ich dies anders. Egal ob Kind oder Erwachsener brauchen Menschen eine individuelle Vorgehensweise, individuelle Kontaktaufnahme und individuelles in-Beziehung-setzen, damit Heilungsprozesse in der Welt des Klienten angeregt und gefördert werden können.

Gruß, Nikolai
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> THERAPIE FÜR KINDER
Seite 1 von 1


 

Wichtiger Hinweis für die Forumsnutzer: Bitte nehmen Sie die Informationen und Hinweise, die Sie in diesem Forum erhalten, nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen, die Ihre Gesundheit betreffen. Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss: Weder die Betreiber dieses Forums noch die Moderatoren und andere Forumsmitglieder haften für die sachliche Richtigkeit der Beiträge, sie werden jedoch nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Lassen Sie sich bei gesundheitlichen Problemen unbedingt von einem Arzt oder Therapeuten untersuchen.

© 2011 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

FAQFAQ  · Für das Forum registrierenFür das Forum registrieren  · LoginLogin