Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Lexikon der Therapie- und Diagnoseformen

Biorevital Therapie

Autor: Hartmut Fraas, Äußere Sulzbacherstr. 155 a, 90491 Nürnberg
Externer LinkHomepage im Internet

»Biorevital Therapie - Hartmut Fraas«

HFBioenergetik – Das Geheimnis der inneren Heilung

»Das Bedürfnis nach körperlichem und geistigem Wohlbefinden und höherer Lebensqualität ist in unserer heutigen, hektischen und stressreichen Zeit größer denn je. Immer mehr Menschen verstehen und wissen, dass Gesundheit sich nicht in jedem Fall ausschließlich über die anerkannte Schul- und Universitätsmedizin definieren lässt. ...«

Die Biorevital Therapie nach H. Fraas ist eine ganzheitliche Behandlungsform von Ganzkörpermassage, Gesundheitsfördernde Entspannungsübungen und der Psycho-Energetik und wird seit über 18 Jahren erfolgreich in, Reha-Kliniken, Kurhäusern und Privatkliniken sowie Wellness-Hotels, Fitness-Studios angewendet. Das Besondere der Bioenergetische Massage nach H. Fraas ist, dass sie auf der Zellebene arbeitet. In der menschlichen Zelle finden innerhalb einer Sekunde 100.000 chemische Prozesse statt. Diese Prozesse können durch ständige Reizüberflutungen, Hektik und Stress negativ beeinflusst werden.

Kommt es bei Dauerstress zu Fehlfunktionen des Organismus, so kann unsere Zellstruktur sogar mit krankhaften Verformungen reagieren. Stress und innere Ruhelosigkeit können chemische Prozesse in der Zelle negativ beeinflussen. Gesundheitliche Schäden können durch eine regelmäßige Anwendung der Massage vorgebeugt und sogar vermieden werden. Sind wir zu lange einem Dauerstress ausgesetzt, setzen nicht selten Erschöpfungszustände, Schlafstörungen oder ein Burnout –Syndrom ein. Kommen wir nämlich über einen längeren Zeitraum innerlich nicht zur Ruhe, können sich auch schwerwiegendere Krankheiten einstellen.

Die Bioenergetische Massage nach H. Fraas unterscheidet sich von den herkömmlichen Methoden durch unterschiedliche Behandlungsabläufe – Rhythmus – Symmetrie – Druck – Entspannung – besondere Griffabfolge, Geschwindigkeit und Behandlungsdauer. Der erreichte Entspannungszustand nach einer einstündigen Ganzkörpermassage stabilisiert das Nervensystem, stärkt den ganzen Organismus und die Immunabwehr. Sie trägt generell zu einer Regulation und Regeneration des ganzen Körpers bei. Unsere Leistungsfähigkeit, Selbstheilungsmechanismus und Konzentration hängt von einer stabilen Konstitution ab, die sich vor allem durch regelmäßige Entspannungsphasen immer wieder herstellen lässt.

Studien und Pilotprojekte belegen die hohe Wirksamkeit:

Z. B. gegen Depressionen, Übernervosität Aggressionen

Eine sanfte bioenergetische Massage streichelt auch die Seele: Patienten mit akuten depressiven Störungen fühlen sich danach deutlich ruhiger und entspannter. Weitere Studien und Pilotprojekte belegen, dass eine Bioenergetische Massage auf Herz Kreislauf, Schlafstörungen, Kieferverspannungen, Zähneknirschen, Stimm und Sprachblockaden, Verspannungen und Hyperaktivität, aber auch bei ADS äußerst positive Einwirkungen hat und in manchen Fällen sogar ganz behoben werden konnten.

Des weiteren hat die Arbeitsgruppe des Deutschen Ausbildungs- Zentrum Hartmut Fraas unter der ärztlichen und wissenschaftlichen Aufsicht von Prof. Dr. Dr. med. Hans Joachim Günther hat herausgefunden, dass eine Bioenergetische Massage sehr beruhigend und positiv auf das Restless- Legs Syndrom einwirkt. Ergebnis: ¾ der Probanden konnten von leichter über bis sehr guter Linderung und vollständige Genesung sprechen.

Die Angewandte Bioenergetik nach Fraas unterstützt auch unterschiedlich Therapieformen in ihrer Wirksamkeit, dazu gehören die Logopädie, Ergo- und Physiotherapie. Schon nach der ersten Massage wird nachweislich eine Regeneration von über 30% erreicht, dies wird vom Institut des renommierten Biophysiker Professor Dr. Fritz-Albert Popp in Neuss bestätigt.

Eine höhere Lebensenergie bringt uns auch wieder in die körperliche und seelische Balance. Sie gibt uns Kraft für mehr Leistung. Die Ganzkörpermassage nach Fraas ist ein Garant für mehr Gesundheit.

Immer mehr Therapeuten nutzen die Gelegenheit einer Ausbildung im Ausbildungszentrum für Angewandte Bioenergetik in Nürnberg bei Hartmut Fraas. Zahlreichen Veröffentlichungen in unterschiedlicher Zeitschriften und über das Buch »Faltenfrei schön – was sonst!« bestätigen den steigenden Zulauf interessierter Anwender. Auch der Physiker Prof. Dr. Fritz-Albert Popp stellt nach der Gesichtsmassage an Probanden eindeutig eine Regulation der inneren Organe und des ganzen Körpers fest. Schon die jüngsten Pilotprojekte, unter der wissenschaftlichen und medizinischen Leitung von Prof. Dr. Dr. med. Hans Joachim Günther, sind beeindruckend. Die Erfolgsquote liegt nach der Studie bei 79,8%. Die Bioenergetischen Massagen ist in ihrer Wirksamkeit überzeugend und wird schon heute in verschiedensten Reha- und Kurzentren sowie in Kliniken angewendet, z.B. in High Tech Clinic in Nürnberg.

Die Biorevital-Therapie ist eine professionelle Energetische Behandlungsmethode im hochenergetischen Wirkungs- Bereich mit sehr hohem Wirkungsfaktor. Zellspannung, Zellstruktur und Zellinformation vor allem der Organe, Muskeln und der Haut, werden wieder auf die natürlichen Grundlagen der Zell Kohärenz geführt. Was dem Körper neue und höhere Lebenskraft zuführt. Ein weiterer positiver Effekt ist das die Haut jugendliches straffes Hautbild bekommt und samt weich wird, die schnelle und lang anhaltende Ergebnisse bewirken.

Diese integrative Therapie ist ein Brückenschlag zwischen kompetenter Schulmedizin und der komplementärer Medizin mit ganzheitlichen Therapieansätzen und kann auch als Zusatz und Ergänzungsbehandlungen von Bagatellerkrankungen über psychosomatische Krankheitsbilder wie z.B. Burnout Syndrom bis hin zu den ganz schweren internistischen Krankheiten mit Erfolg eingesetzt werden.

© Hartmut Fraas. Alle Rechte liegen beim Autor.
Veröffentlicht am 10.03.2010, zuletzt geändert am 25.02.2011.

Literatur

Adressen zum Thema »Biorevital Therapie«

Zur Lexikon-Übersicht

© 2017 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM