Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Lexikon der Therapie- und Diagnoseformen

Breuß-Massage

Autorin: Silke Uhlendahl, Bochumer Landstraße 397, 45279 Essen
Externer LinkHomepage im Internet

Benannt nach Rudolf Breuß (1899-1990), einem Heilkundigen aus Österreich. Auch wenn es häufig so scheint, wurde die sogenannte »Dorn-Breuß-Methode« nicht von Dieter Dorn und Rudolf Breuß gemeinsam entwickelt. Jedoch wird heute in der Behandlung oft die Breuß-Massage mit der Dorntherapie verknüpft.

Die Bandscheibenregenerationsmassage nach Breuß ist eine eigenständige Wirbelsäulentherapie. Mit Hilfe der Breuß-Masssage werden Verkrampfungen gelockert und Verspannungen gelöst. Die Behandlung wirkt sowohl auf der körperlichen Ebene (sanfte Einrichtung von verschobenen Wirbeln), als auch auf der seelischen Ebene (Lösung von Verkrampfungen).

Die Breuß-Massage ist als energetische Massage zu sehen. Rudolf Breuß nennt das Ausstreichen und Entkrampfen auch ?Magnetisieren? und oft wird diese Technik auch mit dem Heilmagnetismus/ der Energiearbeit verglichen.

Massiert wird mit Johannikrautöl auf Olivenöl-Basis, das durch das Strecken und Dehnen tief einziehen soll, mit dem Ziel Schmerzen zu reduzieren und den Rücken beweglicher zu machen.

© Silke Uhlendahl. Alle Rechte liegen bei der Autorin.

Siehe auch: Aurum-Manus-Massage® · Energetische Wirbelsäulenbegradigung · Ganzheitliche Massage · Reiki · Shiatsu · Thai Massage

Veröffentlicht am 08.03.2007, zuletzt geändert am 25.02.2011.

Literatur

Adressen zum Thema »Breuß-Massage«

Zur Lexikon-Übersicht

© 2017 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM