Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Lexikon der Therapie- und Diagnoseformen

Child' Space-Methode

Child'Space – Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr auf der Basis der Theorie von Dr. Moshé Feldenkrais

Bild

Die Child'Space-Methode bietet Eltern die Möglichkeit, durch Zusehen und Ausprobieren praktische Erfahrungen zu sammeln, um die Lernprozesse ihres Kindes leichter erkennen, begleiten und ggf. unterstützen zu können. Dazu gehören auch Hilfestellungen beim Halten und Tragen, Möglichkeiten das Kind zu beruhigen oder Anregungen zum Spielen.

Die Spiel- und Bewegungsangebote sprechen alle Sinne des Kindes an und beziehen geistige und emotionale Fähigkeiten – wie Kommunikation und Konzentration – genauso mit ein wie körperliche: Greifen, Stützen, Rollen, Krabbeln... Durch die gezielte Anregung seiner Wahrnehmung lernt das Kind Sinneseindrücke leichter zu verarbeiten und zu ordnen. Es erhält genauere Informationen über sich selbst und seine Umwelt und kann einfacher und wirkungsvoller das tun, was es tun will.

Das tiefere Verständnis für das, was ein Baby gerade beschäftigt, bereichert die elterliche Kompetenz und lässt den Umgang mit dem Kind sicherer werden. Trifft ein Baby mit seinem Tun auf Aufmerksamkeit und Verstehen, entwickelt es Selbstvertrauen und hat Freude daran, Neues auszuprobieren.

Für wen?
Das Angebot richtet sich an Eltern, die mehr über die Entwicklung und die individuellen Besonderheiten ihres Kindes erfahren wollen. Diese sanfte, einfühlsame Methode eignet sich für jedes Kind bereits ab dem ersten Lebensmonat.

Warum?
Im ersten Lebensjahr vollziehen sich Entwicklungsschritte, die für das weitere Leben von grundlegender Bedeutung sind. Ein Kind lernt später nie wieder so leicht und so viel darüber

Wenn die frühe Kindesentwicklung gut begleitet und unterstützt wird, können sich körperliche, seelische und geistige Fähigkeiten besser entfalten. Ganz gleich, vor welche Aufgaben und Schwierigkeiten, z.B. Behinderungen, ein Kind gestellt sein mag – wesentlich ist, dass die Eltern die jeweilige Situation wahrnehmen und gemeinsam mit dem Kind lernen, damit umzugehen.

Wie begleiten?
Durch Beobachten, Berühren und Bewegen, sowie durch direkte Ansprache

und bereiten so den Boden für spielerisches, leichtes Lernen. Entdecken wir dabei

dann unterstützen wir das Kind darin, sein Potential auch in dieser Hinsicht zu erweitern.

© Stephanie G. Hendrikoff, Berlin
Veröffentlicht am 26.09.2007, zuletzt geändert am 25.02.2011.

Literatur

Adressen zum Thema »Child' Space-Methode«

Zur Lexikon-Übersicht

© 2017 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM