Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Lexikon der Therapie- und Diagnoseformen

Metamorphische Methode

Autorin: Petra Wiegand, Breslauer Str. 65, 65779 Kelkheim am Taunus
Externer LinkHomepage im Internet

Robert St. John und Gaston St. Pierre entdeckten, dass in bestimmten Bereichen der Füße Verbindungen zur vorgeburtlichen Phase bestehen. Belastende körperliche oder seelische Erlebnisse der Mutter während der Zeugung, Schwangerschaft und Geburt prägen Energiemuster in uns, die unser Leben behindern können.
Dies können Glaubensmuster über uns selbst und die Welt sein, die uns davon abhalten, unser volles Lebens-Potential zu entwickeln. Diese Muster können sich aber auch in körperlicher oder geistiger Krankheit, emotionalen Schwierigkeiten oder Wiederholungen von gleichen Verhaltensmustern zeigen.
Durch die sanften Berührungen der Reflexbereiche der Wirbelsäule an Füßen, Händen und Kopf können diese Muster aufgelöst werden.

Diese Behandlungsform ist geeignet für

© Petra Wiegand. Alle Rechte liegen bei der Autorin.
Veröffentlicht am 29.11.2006, zuletzt geändert am 25.02.2011.

Literatur

Adressen zum Thema »Metamorphische Methode«

Zur Lexikon-Übersicht

© 2017 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM