Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Lexikon der Therapie- und Diagnoseformen

Psychologische Beratung

Die psychologische Beratung ist eine komplexe zwischenmenschliche Interaktion zwischen einem professionellen Berater und einem/mehreren Ratsuchenden zu Themen, die den Menschen in seinem Fühlen, Handeln und Denken betreffen. Die Psychologische Beratung ist inhaltlich sowie zeitlich begrenzt und hat überwiegend einen klärenden und/oder lösungsorientierten Charakter. Das allgemeine Ziel der psychologischen Beratung, neben den individuellen Zielen des Ratsuchenden, ist die Verbesserung der Lebensqualität.

Im Folgenden sind einige der vielen Beratungsfelder genannt:

In vielen dieser Beratungsfelder wird die psychologische Beratung ergänzt durch pädagogische, medizinische, sozialpädagogische und philosophische Beratungen. Diese komplementären Beratungen können professionell als auch semiprofessionell, z. B. im Sinne von Selbsthilfegruppen oder durch Seelsorge erfolgen.

Der Titel »Psychologischer Berater« ist in Deutschland als solcher nicht geschützt. Es darf sich dennoch nicht jeder so nennen, man muss eine Ausbildung in diesem Bereich vorweisen können. Ein wissenschaftliches Psychologiestudium ist aber nicht vorgeschrieben.

Da in der psychosozialen Beratungslandschaft viele psychologische Berater mit unterschiedlichster Qualifikation und Ausbildung ihre Dienste anbieten, ist die Orientierung und richtige Wahl für den Ratsuchenden schwierig.

Eine Möglichkeit für den Ratsuchenden einen seriösen Berater von den »schwarzen Schafen« der Branche zu unterscheiden, bietet die Zertifizierung. Seit einiger Zeit besteht die Möglichkeit für psychologische Berater Zertifizierungsverfahren in Form von Überprüfungen beim entsprechenden Berufsverband sowie bei psychosozialen Institutionen zu durchlaufen. Die Zertifizierung ist ein Ausdruck dafür, dass der psychologische Berater eine anerkannte Ausbildung genossen hat, über die angegebene Qualifikation verfügt und sich an gewisse berufliche und ethische Richtlinien hält.

Autor: Externer LinkInstitut für Gegenwartsforschung, Annekatrin Gabriel

Siehe auch: Integrierte Lösungsorientierte Psychologie (ILP)

Veröffentlicht am 03.03.2008, zuletzt geändert am 26.02.2011.

Literatur

Adressen zum Thema »Psychologische Beratung«

Zur Lexikon-Übersicht

© 2017 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM