Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur zum Thema »Medizinkritik« (6 Titel)

Die Enthauptung der Medizin KINDER (Amazon.de)  

Corinna Angelika Winkler:
Externer LinkDie Enthauptung der Medizin KINDER
Gesundheit ist (k)ein Kinderspiel!
264 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-200-06106-4
Winkler, Corinna Angelika, 06/2019

Preis: 45,00 € [D]
Es war einmal eine glückliche Familie, die ließ ihre Kinder impfen. Zusätzlich nahmen alle Beteiligten, bei Fieber, Schmerzen und Allergien, Fiebersaft, Zäpfchen, Tabletten und Cortison ein. Am liebsten tranken die Kinder Limonade und aßen gerne beim Schachtelwirt. Auch hat die Zahnfee den Kindern verraten, dass Fluoridzahnpasta besonders förderlich für ihre gesunden Zähne sei. Plötzlich wurden die Kinder krank und immer kränker. Keiner wusste wieso! Eines davon bekam Allergien und ADHS und musste sogar Ritalin einnehmen. Das andere bekam schreckliches Asthma und Neurodermitis. Die Mutter, mit ihren Nerven am Ende, bekam Psychopharmaka verschrieben und weil sie nun nicht mehr so viel arbeiten konnte, das sie von den Tabletten andauernd müde und abgeschlagen war, hatte der Vater zusätzlich zu seiner Arbeit, noch eine Belastung mehr. Es dauerte nicht lange, da litt auch der Vater an einem so genannten Burn out. Und die Moral von der Geschicht:
– Als nächstes kommt die Gicht!
– Vertraue Deinem Doktor nicht!
– Gebt den Kindern sowas nicht!
– Das zu schreiben ist meine Pflicht!
– Glaubt es oder nicht!
Stichwörter: Medizinkritik · Kinder & Jugendliche · Kinderkrankheit · Ernährung · Ratgeber

Heilen mit der Kraft der Natur (Amazon.de)  

Andreas Michalsen:
Externer LinkHeilen mit der Kraft der Natur
Meine Erfahrung aus Praxis und Forschung – Was wirklich hilft
304 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-458-17698-5
Insel Verlag, 04/2017

Preis: 19,95 € [D]
Massive Nebenwirkungen und mangelndes Vertrauen – die Medikamenten-Medizin steckt in einer Sackgasse. Immer mehr Forscher interessieren sich deshalb für die Wirkprinzipien traditioneller Heilverfahren. Der Professor für Klinische Naturheilkunde und Chefarzt am Immanuel Krankenhaus in Berlin erzählt, warum er den konventionellen Pfad der Medizin verlassen hat und welches Potenzial der Natur er mit seinen Patienten täglich neu entdeckt.
Stichwörter: Heilwissen · Komplementärmedizin · Medizinkritik

Fragen Sie weder Arzt noch Apotheker (Amazon.de)  

Jan Schweitzer und Ragnhild Schweitzer:
Externer LinkFragen Sie weder Arzt noch Apotheker
Warum Abwarten oft die beste Medizin ist
272 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-462-04767-7
KiWi-Paperback, 04/2017

Preis: 14,99 € [D]
Sitzt man aber erst einmal in der Praxis, kann man nur schwer wieder zurück. Dann muss etwas getan werden. Wer will sich schon vorwerfen, etwas zu spät oder gar nicht unternommen zu haben? Es könnte ja helfen! Doch die Medizin ist voll von unnötigen, teuren und sogar schädlichen Maßnahmen. Die Autoren haben als Ärzte im Krankenhaus Erfahrungen mit Aktionismus gemacht, erleben ihn aber auch immer wieder in ihrem Alltag. Sie erklären in diesem Buch anhand vieler Fallgeschichten und des heutigen Stands der Wissenschaft, warum es sich oft lohnt, nicht tätig zu werden – von A wie Arthrose bis Z wie Zahnreinigung. Ein Ratgeber, der einem mal nicht sagt, was man für seine Gesundheit tun muss, sondern was man lassen kann.
Stichwörter: Gesundheit · Medizinkritik · Lexikon · Ratgeber

Das übertherapierte Geschlecht (Amazon.de)  

Christine Wolfrum und Luitgard Marschall:
Externer LinkDas übertherapierte Geschlecht
Ein kritischer Leitfaden für die Frauenmedizin
288 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-8135-0758-4
Albrecht Knaus Verlag, 03/2017

Preis: 17,99 € [D]
Frauen sind gesundheits- und körperbewusst, sie wollen sich wohl fühlen und gut aussehen. Das macht sie attraktiv - vor allem als Kundinnen für Ärzte, Therapeuten und Pharmaindustrie. Aber nicht gesünder. »Das übertherapierte Geschlecht« zeigt wie Frauen durch irreführende Informationen, selbst von angesehenen Institutionen, verunsichert und zur Kasse gebeten werden. Kritisch recherchiert und mit aktuellem Hintergrundwissen macht dieses Buch immun gegen unnütze und schädliche Verheißungen der Gesundheitsindustrie.
Stichwörter: Frauenheilkunde · Medizinkritik

Enteignet (Amazon.de)  

Sonia Mikich:
Externer LinkEnteignet
Warum uns der Medizinbetrieb krank macht
Etwa 256 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-570-10159-9
Bertelsmann, C, 04/2013

Preis: 19,99 € [D] · ca. 20,60 € [Österreich] · ca. 28,50 SFr. [Schweiz]
Kritischer Report zu einem hochbrisanten gesellschaftlichen ThemaIm deutschen Gesundheitssystem kann man nur mit Glück gesund werden. Dieses Fazit steht am Ende eines mehrmonatigen Leidenswegs, der die renommierte Journalistin Sonia Mikich in lebensgefährliche Situationen bringt. Auf der Basis dieser Erfahrung unterzieht sie die Prozesse im Krankenhaus, die Kommunikationsstrukturen, die Arbeitsverhältnisse und das Selbstverständnis des medizinischen Personals einer vorbehaltlosen Analyse. Warum werden Patienten auch heute noch entmündigt, warum hören Ärzte so wenig zu, warum weiß der eine nicht, was der andere tut, warum werden Patienten mit gedankenlos hingeworfenen Szenarien geängstigt? Warum hat sich nach jahrelangen Debatten über den Medizinbetrieb, der Milliarden Euro verschlingt, so erschreckend wenig verändert? Antworten sucht sie in Gesprächen mit Insidern, die nicht mehr schweigen wollen und die Ursachen der Misere klar benennen. Ein ernüchternder Report aus dem Innern eines kranken Systems, in dem der Notrufknopf längst überall rot leuchtet.
Stichwörter: Medizinkritik

Medizin & Gesundheit (Amazon.de)  

Abbas Schirmohammadi:
Externer LinkMedizin & Gesundheit
Weise Sprüche weiser Menschen
84 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-86858-892-7
Shaker Media, 11/2012

Preis: 10,90 € [D] · ca. 10,90 € [Österreich] · ca. 13,63 SFr. [Schweiz]
Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen, Krankheit sein Verderben. Das wussten schon die Philosophen, bevor es den ersten Mediziner gab. Der Mensch wird geboren und stirbt irgendwann, darüber gibt es keine zwei Meinungen, doch über die Zeitspanne dazwischen existieren vielerlei unterschiedliche Ansichten, Ratschläge und Empfehlungen. Dieses philosophische Büchlein präsentiert die schönsten und besten Zitate und Sprüche weiser Menschen zu den Themen Gesundheit, Krankheit und Medizin, über den Beruf des Arztes und die menschliche Willenskraft, Gesunderhaltung zu betreiben.
Stichwörter: Medizinkritik · Anthologie · Humor

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG