Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur zum Thema »Miasmen« (3 Titel)

Anmerkungen zu den Nosoden (Amazon.de)  

Sheilagh Creasy:
Externer LinkAnmerkungen zu den Nosoden
Tuberculinum und Bacillinum in der täglichen Praxis
Etwa 96 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-933666-00-0
Institut für Homöopathie, 01/2013 (4. Auflage)

Preis: 9,90 € [D]
In dieser Monografie hat die Autorin die Informationen, die sie im Laufe von 40 Jahren sammeln konnte, zusammengetragen. Zur Problematik der Tuberkulinie als Miasma wird ausführlich Stellung genommen, ihre Berziehung zu den Miasmen Hahnemannns herausgearbeitet.
Stichwörter: Homöopathie · Nosoden · Miasmen · Tuberkolose

Miasmen und Nosoden (Amazon.de)  

Louis Klein:
Externer LinkMiasmen und Nosoden
Ursprung der Krankheiten
Etwa 560 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-939931-82-9
Kandern: Narayana Verlag, 03/2010

Preis: 59,00 € [D]
Der Autor ist ein homöopathischer Pionier, der viele bisher unbekannte Nosoden einsetzt. Er beschreibt neue Miasmen und definiert die bekannten Miasmen in moderner Form.
Stichwörter: Homöopathie · Miasmen · Nosoden

Der Ursprung der chronischen Krankheiten (Amazon.de)  

Petra Sauer:
Externer LinkDer Ursprung der chronischen Krankheiten
Zuordnung der Symptome zu den Miasmen
Etwa 280 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-7905-0968-7
R. Pflaum Verlag, 07/2008

Preis: 42,00 € [D] · ca. 40,10 € [Österreich] · ca. 66,00 SFr. [Schweiz]
Jeder klassische Homöopath weiß, wie wichtig es bei chronischen Erkrankungen ist, die hinter den verschiedenen körperlichen oder psychischen Symptomen des Patienten liegenden miasmatischen Belastungen zu erkennen. Die Kenntnis des vorliegenden Miasmas erleichtert und beschleunigt die Mittelfindung erheblich. Die Autorin bietet mit diesem Buch eine praktische und systematische Zuordnung der Symptome des Körpers, der Seele und des Geistes zu den Miasmen (Psora, Sykose, Syphilis, Tuberkulinie). Die Symptome sind von A-Z nach dem Kopf-zu-Fuß-Schema den Miasmen zugeordnet und markiert. So können alle Symptome, die sich bei der Ausarbeitung eines Falles zeigen, auf ihre miasmatische Zugehörigkeit geprüft werden.
Stichwörter: Homöopathie · Miasmen · Chronische Krankheit

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG