Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur von Ralf T. Vogel (2 Titel)

Aktive Imagination (Amazon.de)  

Brigitte Dorst und Ralf T. Vogel (Hrsg.):
Externer LinkAktive Imagination
Schöpferisch leben aus inneren Bildern
174 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-17-023940-1
Kohlhammer, 04/2014

Preis: 29,90 € [D] · ca. 30,80 € [Österreich] · ca. 40,90 SFr. [Schweiz]
Imaginieren, das Hervorbringen innerer Bilder, ist etwas, das als psychische Aktivität der Phantasie ständig geschieht. Im Bereich der Mystik und Religion sowie in schamanischen Heilspraktiken gibt es seit Jahrhunderten imaginative Erfahrungswege. Als therapeutische Mittel sowie als Weg der Selbsterfahrung und der Persönlichkeitsentwicklung (Individuation) sind Formen der Imagination heute von besonderer Bedeutung und werden in sämtlichen bedeutsamen psychotherapeutischen Schulrichtungen genutzt. C. G. Jung hat die Aktive Imagination selbst erprobt und innerhalb seiner analytischen Therapien als eine eigene Methode entwickelt, bei der das Imaginieren nicht durch Vorgaben des Therapeuten gelenkt wird. Sieben der in Aktiver Imagination erfahrensten deutschsprachigen Psychoanalytiker und Psychoanalytikerinnen beschreiben aus theoretischer und anwendungsorientierter Sicht diese Methode und machen sie so für die psychotherapeutische Praxis nutzbar.
Stichwörter: Imagination

Existenzielle Themen in der Psychotherapie (Amazon.de)  

Ralf T. Vogel:
Externer LinkExistenzielle Themen in der Psychotherapie
Etwa 120 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-17-022685-2
Kohlhammer, 04/2013

Preis: 22,90 € [D]
Achtet man im psychotherapeutischen Prozess auf die Themen, die die Patienten mitbringen, sieht man, dass sie um einige wenige Schwerpunkte kreisen, die auch den Therapeuten selbst nicht fremd sind, wie etwa den Tod, die Einsamkeit, Freiheit und Sinnlosigkeit des Lebens. In philosophischen und psychologischen Kreisen werden sie oft in Anlehung an Irvin D. Yalom als »existenzielle Themen« bezeichnet. Das Buch behandelt die Kompetenzen aller großen Therapieschulen im Umgang mit diesen wichtigen Fragestellungen und bietet praxisnahe Vorschläge zur Umsetzung in therapeutische Handlungen.
Stichwörter: Einsamkeit · Tod · Verhaltenstherapie · Sinnfindung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG