Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin (2 Titel)

Partnerschaftliches Focusing (Amazon.de)  

Judith Jahn:
Externer LinkPartnerschaftliches Focusing
Eine Selbsthilfemethode zur Bewältigung chronischer körperlicher Krankheit
Etwa 382 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-86573-773-1
wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin, 03/2014

Preis: 64,00 € [D] · ca. 65,80 € [Österreich] · ca. 85,00 SFr. [Schweiz]
Die aktive Mitwirkung von Patienten erhöht die Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen Bewältigung einer chronischen körperlichen Krankheit. Das Buch behandelt die Frage, inwieweit dies für die von Gendlin entwickelte Selbsthilfemethode Partnerschaftliches Focusing zutrifft. In diesem körperorientierten Verfahren unterstützen sich zwei in der Methode geschulte Personen auf der Basis von Achtsamkeit in ihrem Heilungsprozess. Um herauszufinden, ob das Partnerschaftliche Focusing für die Bewältigung von chronischer körperlicher Krankheit geeignet ist, wurde eine qualitative Erhebung durchgeführt. Im Ergebnis der Studie zeigten sich vielfältige Anzeichen von Krankheitsbewältigung, wobei die individuelle Nutzungsstrategie und das Erleben von Eigenständigkeit und Selbstbestimmung im Focusing-Prozess eine wesentliche Rolle spielten.
Stichwörter: Focusing · Chronische Krankheit

Individuelle Praxis und gesellschaftlicher Vermittlungszusammenhang (Amazon.de)  

Sylvia Siegel:
Externer LinkIndividuelle Praxis und gesellschaftlicher Vermittlungszusammenhang
Zur Kritik des gestalttherapeutischen Ansatzes
119 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-86573-294-1
wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin, 08/2007

Preis: 18,90 € [D] · ca. 19,50 € [Österreich] · ca. 27,50 SFr. [Schweiz]
Wesentliche theoretische Grundkonzeptionen der Gestalttherapie von Perls et al. und ihre Revision durch die gestalttheoretische »Neue Perspektive« werden erläutert und kritisch im gesamtgesellschaftlichen Systemzusammenhang von Therapie betrachtet. Die Verkürzungen und Ausblendungen der Theoriekonzepte und ihre praxisbezogenen Konsequenzen werden mittels subjektwissenschaftlichen psychologischen Denkens herausgearbeitet und analysiert.Ergänzend zur theoretischen Auseinandersetzung bildet die Darstellung eines von der Autorin behandelten Falls, die seit 1995 als Gestalttherapeutin in eigener Praxis arbeitet, die Folie, auf der die theoretischen Konzeptionen praktisch exemplifiziert sowie Möglichkeiten und Grenzen des Unmittelbarkeitsdenkens in der Gestalttherapie demonstriert werden.
Stichwörter: Gestalttherapie

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG