Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Veranstaltung

Sonstiges

15.05.2017 15:00 bis 19.05.2017 14:00

 

25764 Heringsand

Die Leichtigkeit des Seins – Psychohygiene im Nordseewind

Eingebettet in die Weite und Kraft der Nordsee, geht es in diesem Bildungsurlaub darum, die Lust auf Entscheidungen wieder zu wecken und innovative Ideen entstehen zu lassen. Dies fördert die Psychohygiene und ist ein präventives Training, um die Freude am Tun zu erhalten und sich wieder aufgetankt neuen und/oder alten Aufgaben zu widmen.

Wir wissen alle um die zunehmende Komplexität des Lebensalltags, insbesondere des beruflichen Alltags und den Herausforderungen, häufig multifunktional und schnell handeln zu müssen. Manchmal entwickelt diese Komplexität eine Eigendynamik und führt zu einer Entfremdung von dem eigentlichen Tun.
Das Reagieren und Funktionieren stehen im Vordergrund - für Gestaltung ist scheinbar nur noch wenig Raum. Diesen Kreislauf zu unterbrechen, bedarf es immer wieder ein STOP, eine bewusste Auszeit, einen »Reinigungsraum«. Sich selbst Raum nehmen, heißt sich selbst und damit auch den dazugehörigen Systemen, sei es privater oder beruflicher Natur, Achtung und Wertschätzung zu geben und letztendlich auch wieder ein mehr an Möglichkeiten zu leben. Innovationen brauchen Raum, um sich entwickeln zu können. Klarheiten brauchen manchmal einen Atemzug.
Eingebettet in die Weite und Kraft der Nordsee, geht es in diesem Bildungsurlaub darum, die Lust auf Entscheidungen wieder zu wecken und innovative Ideen entstehen zu lassen. Dies fördert die Psychohygiene und ist ein präventives Training, um die Freude am Tun zu erhalten und sich wieder aufgetankt neuen und/oder alten Aufgaben zu widmen.
Inhalte:
Achtsamkeitstraining (MBSR)
Healing Arts – kreatives Ressourcentraining nach A. Halprin
Escrima - Stockkampfkunst zur Stärkung der eigenen Mitte
Gemeinsamkeiten und Unterschiede erleben und zuzulassen
ein Me(h)er an Möglichkeiten zum Intervenieren erproben
Bewusstseinstraining durch Dyadenarbeit
(wieder) Lauschen lernen
und in Stille durch das Watt wandern

Stille und Aktion wechseln sich ab wie Ebbe und Flut. Wir passen uns dem Rhythmus des Lebens an und nutzen dazu auch den Spiegel der Gezeiten. Die eigenen Ressourcen werden gesehen und gewürdigt, das eigene Profil wird gestärkt und Perspektiven für das berufliche Handeln können erweitert werden.

Externer LinkWeitere Informationen

Veranstalter:
Bildungswerk KOBIseminare
Adlerstraße 83, 44137 Dortmund
Telefon: 0231/534525-0
Telefax: 0231/534525-10
Emailkontakt
Externer Linkhttps://www.kobi.de/

Ich möchte an diesen Termin erinnert werden Ich möchte diesen Termin ausdrucken Ich möchte alle Informationen zu dieser Veranstaltung per Email erhalten Kontakt zum Veranstalter     Alle Termine dieses Veranstalters anzeigen Nur diesen Termin anzeigen     [Drucken] [Mailen] [Kontakt]   |  [Alle Termine] [Dieser Termin]

Zurück zur Übersicht

Termine kostenlos eintragen

© 2017 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM