Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
KARTE  |  METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Wer fühlen kann, ist klar im Vorteil.

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> UND DAS NOCH
Autor Nachricht
Birgit Mies



Anmeldedatum: 06.11.2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 09.11.2011, 08:44    Titel: Wer fühlen kann, ist klar im Vorteil. Antworten mit Zitat

Es ist sicher wichtig, dass wir Dinge rational betrachten können. Die Menschheit ist weit gekommen damit. Aber vielleicht ist es an der Zeit wieder eine Ausgeglichenheit in uns herzustellen. Das Ungleichgewicht ist nachvollziehbar: Die Vorstellung, dass Mann und Frau gleich wert sein könnten begann in Europa erst vor ca. 150 Jahren zu entstehen. Dazu kam in den beiden Weltkriegen so viel Schmerz und Leid, dass es notwendig war, sich von diesen Gefühlen abzutrennen. Sehr viele Kinder die in der Nachkriegszeit aufwuchsen haben gelernt, dass es sinnvoll ist keine Gefühle zu haben. Die Schulen und das Leistungssystem haben das Rationale, die eher männlichen Attribute gefördert. Frauen haben gelernt: Es ist besser wie ein Mann zu sein, das zählt mehr in unserer Gesellschaft, damit komme ich weiter… Im Sinne von Evolution betrachtet ist dieses Verhalten nachvollziehbar.
Nun, die Medaille mit den zwei Seiten ist in uns. Da wo Freude ist, ist auch Schmerz. Es ist wirklich verständlich Schmerz nicht fühlen zu wollen, wir wollen uns nicht mehr verletzen lassen. Es war schon schlimm genug. Aber der Schmerz lässt nach und Freude und Lebendigkeit werden mehr…
Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> UND DAS NOCH
Seite 1 von 1


 

Wichtiger Hinweis für die Forumsnutzer: Bitte nehmen Sie die Informationen und Hinweise, die Sie in diesem Forum erhalten, nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen, die Ihre Gesundheit betreffen. Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss: Weder die Betreiber dieses Forums noch die Moderatoren und andere Forumsmitglieder haften für die sachliche Richtigkeit der Beiträge, sie werden jedoch nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Lassen Sie sich bei gesundheitlichen Problemen unbedingt von einem Arzt oder Therapeuten untersuchen.

© 2011 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

FAQFAQ  · Für das Forum registrierenFür das Forum registrieren  · LoginLogin