Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur von Christian Hartmann (2 Titel)

Heilkunde Osteopathie (Amazon.de)  

Christian Hartmann:
Externer LinkHeilkunde Osteopathie
Einblicke, Überblicke, Ausblicke.
Etwa 200 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-936679-91-5
Jolandos, 05/2016

Preis: 39,90 € [D] · ca. 41,10 € [Österreich]
Osteopathie ist in aller Munde und boomt im deutschsprachigen Raum wie nie zuvor. Die selbst in der Medizingeschichte selten rasanten Entwicklung dieser mit ca. 120 Jahre sehr jungen Form von Ganzheitsmedizin birgt aber auch so manche Probleme: Internationale und nationale Uneinigkeit in punkto Berufspolitik und Ausbildung, keine einheitliche Terminologie, marginale Wissenschaftlichkeit und manch andere Kinderkrankheiten jeder neuen Medizinphilosophie plagen auch die Osteopathie. Dies hat dazu geführt, dass man als Interessierter kaum einheitliche Informationen über die Osteopathie erhält. Ziel des vorliegenden Werks ist es, den Lesern zu vermitteln, warum Osteopathie eine Philosophie, Kunst und Wissenschaft zugleich ist und wie der aktuelle Status in Deutschland ist.
Stichwörter: Osteopathie

Erinnerungen an Andrew Taylor Still (Amazon.de)  

Christian Hartmann (Hrsg.):
Externer LinkErinnerungen an Andrew Taylor Still
Zeitzeugenberichte über den Entdecker der Osteopathie
450 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-936679-92-2
Jolandos, 03/2016

Preis: 42,90 € [D]
Am 22.06.1874 hisste der amerikanische Landarzt Andrew Taylor Still (1828-1917) nach eigenem Bekunden das »Banner der Osteopathie«. Damit begründete er nicht nur die moderne Manualtherapie der westlichen Welt, sondern er stellte der Welt einen neuen Typus Therapeut vor: Dieser versteht sich nicht mehr primär als Behandler, sondern als Philosoph, der seine Erkenntnisse im durch unabhängiges Denken jenseits jeglicher Autoritäten im therapeutischen Kontext umsetzt. Durch dieses Denken »Jenseits der Wagenspuren« entwickelte sich Stills gesundheitsorientierte Osteopathie bis heute zu einer höchst dynamischen Modernisiererin innerhalb des Gesundheitssystems. Und wie kaum ein anderer therapeutischer Ansatz wird die Osteopathie durch die Persönlichkeit ihres Entdeckers geprägt. Gerade seine Texte sind nur bei guter Kenntnis sozio-kultureller Zusammenhänge jener Zeit und entsprechendem biografischen Hintergrundwissen erschließbar. Das vorliegende Buch will hier eine Lücke schließen und den Mensch Still durch die Augen zahlreicher Zeitzeugen vorstellen. Sie alle zeichnen ein Panoptikum von Still, dass uns einen Menschen voller Witz, Intelligenz, Wissensdurst, Einfachheit, Gerechtigkeitssinn und Loyalität präsentiert. All diese Eigenschaften werden durchdrungen von einer großen Liebe zur Schöpfung, zur Natur, den Menschen und zur Wahrheit. Lernen Sie einen der ungewöhnlichsten medizinische Reformer der Neuzeit, den Vater der Osteopathie und den philosophischen »Geist« der Osteopathie »hautnah« kennen. Aus dem Englischen übertragen von Martin Ingenfeld, Originaltitel: »Autobiography Of Andrew T. Still«.
Stichwörter: Andrew Taylor Still (1828-1917) · Medizingeschichtliche Quellen · Osteopathie · Chiropraktik · Craniosacrale Osteopathie · Craniosacrale Therapie

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG