Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur von Henry D. Thoreau (1 Titel)

Henry David Thoreau (1817-1862) hat seine Heimatstadt nur für einen zweijährigen Studienaufenthalt am Harvard College verlassen. Eine Zeitlang war er Privatsekretär Ralph Waldo Emersons. 1845 bezog er eine selbstgebaute Blockhütte am Walden-See, in der er zwei Jahre zurückgezogen lebte und »Walden oder Leben in den Wäldern« schrieb. Auf einem seiner Ausflüge in die Stadt wurde er verhaftet, weil er keine Steuern gezahlt hatte. In der Nacht, die er im Gefängnis verbrachte, konzipierte er seinen Essay »Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat«. Nach seiner Rückkehr vom Walden-See arbeitete er als Landvermesser und engagierte sich bis zu seinem Tod gegen die Sklaverei. Thoreau starb 1862 an Tuberkulose.

Vom Spazieren (Amazon.de)  

Henry D. Thoreau:
Externer LinkVom Spazieren
Ein Essay
96 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-257-23463-3
Diogenes, 09/2004 (2. Auflage)

Preis: 9,00 € [D]
Unterwegssein als Lebensmodell: Für Henry David Thoreau, den Autor von »Walden« und »Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat«, stellt das tägliche Umherstreifen durch die Natur eine Art Überlebensstrategie dar, real wie auch übertragen - Spazieren als Versuch, das Unbehagen gegenüber der Gesellschaft zu überwinden.
Stichwörter: Natur · Belletristische Darstellung · Psychologische Naturtherapie

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG