Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur zum Thema »Medizingeschichte« (36 Titel)

Szenen des Subjekts (Amazon.de)  

Céline Kaiser:
Externer LinkSzenen des Subjekts
Eine Kulturmediengeschichte szenischer Therapieformen seit dem 18. Jahrhundert
450 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-8376-2972-9
transcript, 01/2019

Preis: 39,99 € [D]
Ein Arzt spielt ahnungslosen Patienten Schlüsselszenen ihrer Wahnwelten vor. Ein anderer verstrickt sie in Phantasmagorien. Und ein dritter lässt sie selbst Theater spielen. – Szenischen Praktiken kommt in der Geschichte der Psychotherapie eine zentrale Funktion zu. Sie dienen der Einsetzung des therapeutischen Raums, strukturieren die Begegnung zwischen den beteiligten Akteuren, werden als Perspektiven schaffende Interventionen im therapeutischen Prozess eingesetzt und entfalten dabei je eigene Dynamiken. Céline Kaisers Untersuchung leistet einen Beitrag zur Analyse szenischer Praktiken und Prozesse seit dem 18. Jahrhundert und reflektiert sie im Sinne einer Medien- und Kulturgeschichte der Psychotherapie.
Stichwörter: Dramatherapie · Psychologie · Kulturgeschichte · Medizingeschichte

Frauen in der Naturheilbewegung: Anna Fischer-Dückelmann und Klara Muche (Amazon.de)  

Patrick Bochmann:
Externer LinkFrauen in der Naturheilbewegung: Anna Fischer-Dückelmann und Klara Muche
Ihre Lebenswege, medizinischen und insbesondere frauenheilkundlichen Auffassungen (Schriften zur Medizingeschichte)
366 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-339-10264-5
Kovac, Dr. Verlag, 07/2018

Preis: 98,80 € [D]
Die Naturheilbewegung im deutschen Kaiserreich scheinen bei oberflächlicher Betrachtung genauso von Männern dominiert gewesen zu sein, wie dies allgemein für die Gesellschaft und speziell für die Schulmedizin zutreffend war. Seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert betätigten sich erstmals Frauen nachhaltig in der Naturheilkunde und damit in der Frauen- und Lebensreformbewegung. Ihre emanzipatorische Grundhaltung ermöglichte ihnen eine realitätsnahe Betrachtung und Bewertung der gesellschaftlichen Verhältnisse. Ihr gemeinsames Ziel war die (sexual-)medizinische Aufklärung des explizit erwählten weiblichen Leserkreises. Anna Fischer-Dückelmann und Klara Muche waren die beiden herausragenden weiblichen Vertreter der Naturheilbewegung. Klara Muche ist nahezu völlig in Vergessenheit geraten. Hingegen ist Anna Fischer-Dückelmann bis heute international bekannt. Der Name Anna Fischer-Dückelmann wird nahezu synonym gebraucht für die weibliche Naturheilkunde. Mit dieser Abhandlung werden erstmals Leben und Werk beider Frauen umfassend und detailliert dargestellt. Zudem galt es die Frage zu klären, inwiefern Fischer-Dückelmann und Muche eine spezielle »weibliche« Naturheilkunde vertraten, welche sie von den männlichen Vertretern der Naturheilkunde unterschied, oder wo Übereinstimmungen bestanden. Daran schloss sich der Vergleich mit der Schulmedizin an, wo offensichtliche Unterschiede und etwaige Gemeinsamkeiten zu untersuchen waren.
Stichwörter: Medizingeschichte · Anna Fischer-Dückelmann · Klara Muche · Naturheilkunde · Lebensreformbewegung

Vom Aderlass zum Nanoskop (Amazon.de)  

Alexander Sigelen:
Externer LinkVom Aderlass zum Nanoskop
Eine Geschichte der Medizintechnik
288 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-939629-45-0
L + H Verlag Berlin Thies Schröder e.K., 05/2018

Preis: 29,80 € [D]
Der Autor schildert den technischen Wandel von der antiken Heilkunst über die Entstehung der naturwissenschaftlichen Medizin im 19. Jahrhundert bis zur Hightech-Medizin unserer Zeit. Er erläutert, wie sehr diagnostische und therapeutische Hilfsmittel heute Teil unseres Alltags geworden sind.
Stichwörter: Medizingeschichte

Abenteuer Kommunikation (Amazon.de)  

Wolfgang Walker:
Externer LinkAbenteuer Kommunikation
Bateson, Perls, Satir, Erickson und die Anfänge des Neurolinguistischen Programmierens (NLP)
307 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-608-89196-6
Klett-Cotta, 03/2018

Preis: 30,00 € [D]
Kaum ein anderer Ansatz im Bereich von Psychotherapie, Organisationsberatung und Kommunikationsforschung hat das berufliche Feld in zwei so extrem unterschiedliche Lager gespalten wie das Neurolinguistische Programmieren.
Der Autor arbeitet den geistesgeschichtlichen und theoretischen Neuansatz bzw. die Modellannahmen des NLP heraus. Vor dem Hintergrund der hitzigen Debatten, die entbrannt sind, hat es sich der Autor zum Ziel gesetzt, den geistesgeschichtlichen und theoretischen Neuansatz bzw. die Modellannahmen des NLP herauszuarbeiten. In den Mittelpunkt stellt Wolfgang Walker die Biographie und das Lebenswerk von Virginia Satir, Fritz Perls, Milton Erickson und Gregory Bateson.
Stichwörter: Neurolinguistisches Programmieren (NLP) · Medizingeschichte

Hildegard von Bingen (Amazon.de)  

Gerda Tornieporth:
Externer LinkHildegard von Bingen
Das Gartenbuch
192 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-8354-1815-8
München: BLV Buchverlag, 02/2018

Preis: 22,00 € [D]
Die 44 wichtigsten Hildegard-Gartenpflanzen: Anbau und Verwendung in der Kräutermedizin. Rezepte für bewährte Hausmittel, die sich aus den Pflanzen selbst herstellen lassen. Mit Auszügen aus Hildegard-Originaltexten. Die Geschichte der Hildegard von Bingen (1098 bis 1179) und ihre Bedeutung als erste deutsche Ärztin.
Stichwörter: Hildegard von Bingen · Garten · Kräuterheilkunde · Medizingeschichte · Ratgeber

Körperpsychotherapie (Amazon.de)  

Michael C. Heller:
Externer LinkKörperpsychotherapie
Geschichte – Konzepte – Methoden
810 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-8379-2529-6
Psychosozial-Verlag, 10/2017

Preis: 79,90 € [D]
Die Wurzeln der Körperpsychotherapie reichen weit zurück. Michael C. Heller begibt sich auf ihre Spuren und findet sie bei den großen chinesischen, indischen und abendländischen Denkern, bei den Praktikern des Yoga, der Akupunktur und des Tai Chi. Er findet sie bei Laotse und Konfuzius, bei Platon und Kant. Er entdeckt sie bei den Wissenschaftlern der Aufklärung von Lamarck bis Darwin und skizziert die Geburt und Kinderstube der Körperpsychotherapie vom Mesmerismus über die Hypnose bis zur Gymnastikbewegung der »Goldenen Zwanziger« in Berlin. Heller berichtet in seiner klaren und leicht verständlichen Sprache, was Charcot, Freud, Ferenczi, Fenichel und Wilhelm Reich bewegte und antrieb. Er spart nicht an Details, Enthüllungen und Kritik und kommentiert die teils skurrilen Entwicklungen der 1960er Jahre mit der Wiederentdeckung Reichs über den Beginn der Klinischen Forschung in den 1980er Jahren bis hin zu den aktuellen Versuchen, der körperorientierten Psychotherapie ein gemeinsames Fundament zu bauen, zu dem er selbst mit seinem opulenten Werk einen bedeutenden Grundstein beisteuert. Aus der Reihe »Therapie & Beratung«.
Stichwörter: Körperpsychotherapie · Medizingeschichte

Jenseits (Amazon.de)  

Philip C. Almond:
Externer LinkJenseits
Eine Geschichte des Lebens nach dem Tode
248 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-650-40202-8
Lambert Schneider, 06/2017

Preis: 29,95 € [D]
Was erwartet uns nach dem Tode? Finden Schuld und Sünde, Verdienst und gute Taten im Jenseits ihren Lohn? Was geschieht mit Körper und Seele in der jenseitigen Welt? Schon immer haben Menschen auf ein Leben nach dem Tode gehofft, und manchmal haben sie es auch gefürchtet. Philip C. Almonds Buch bietet ein faszinierendes Panorama der Jenseitsvorstellungen, die die europäische Kulturgeschichte unter dem Einfluss der griechischen und der jüdisch-christlichen Tradition in drei Jahrtausenden entwickelt hat. Almond zeigt, wie man sich das Jenseits als Ort der Belohnung und Strafe, der Verdammung, Läuterung und Erlösung gedacht hat. Er macht uns mit den Bildern von den Schauplätzen des Lebens nach dem Tode bekannt, den schönen wie den schaurigen – den Ufern des Styx, wo der Fährmann Charon die Seelen der Verstorbenen ins Totenreich übersetzt, den Elysischen Gefilden, in denen die Lieblinge der Götter rasten, den Tiefen des Tartaros, der Hölle, dem Fegefeuer und dem himmlischen Paradies.
Stichwörter: Jenseits · Tod · Kulturgeschichte · Medizingeschichte

Todkrank (Amazon.de)  

Karen Nolte:
Externer LinkTodkrank
Sterbebegleitung im 19. Jahrhundert: Medizin, Krankenpflege und Religion
224 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-8353-1852-6
Wallstein, 02/2016

Preis: 24,90 € [D]
Karen Nolte rekonstruiert die sozialen und gesellschaftlichen Umstände des Sterbens im protestantischen Milieu des 19. Jahrhunderts. Dabei betrachtet sie sowohl die medizinische Seite anhand ärztlicher Fallberichte, wie auch die Perspektive der Patienten und ihrer Angehörigen durch Selbstzeugnisse aus der Armen- und Krankenpflege. Auf dieser Basis untersucht Nolte, ob Ärzte nicht schon vor der naturwissenschaftlichen Wende über kurative Ansätze statt rein palliativer Methoden zur Behandlung von Todkranken diskutierten. Wie wirkte sich dies auf das Verhältnis zwischen Sterbenden und ihren Ärzten oder Pflegenden aus? Darüber hinaus werden auch die sozialen Umstände des Sterbens in den Blick genommen: Starben Krebskranke, Schwindsüchtige und Wassersüchtige einsam oder in einer Gemeinschaft von unterstützenden Menschen? Welchen Einfluss hatte ihre soziale Herkunft auf die Art und Weise ihres Sterbens? Welche Rolle spielten Geistliche (noch) am Sterbebett?
Stichwörter: Sterbebegleitung · Medizingeschichte

Moshé Feldenkrais (Amazon.de)  

Christian Buckard:
Externer LinkMoshé Feldenkrais
Der Mensch hinter der Methode
368 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-8270-1238-8
Berlin Verlag, 09/2015

Preis: 24,00 € [D]
»Sich selbst zu erkennen scheint mir das Wichtigste, was ein Mensch für sich tun kann.« (Moshé Feldenkrais) – Die Feldenkrais-Methode ist weltberühmt, doch der Mensch, nach dem sie benannt wurde, nahezu unbekannt. Zu seinen Schülern zählten David Ben-Gurion, Moshe Dayan, Margaret Mead und Yehudi Menuhin. Anhand von Auszügen aus Feldenkrais' unveröffentlichter Autobiographie, Gesprächen mit Zeitzeugen und bisher unbekanntem Archiv- und Fotomaterial erzählt Christian Buckard die abenteuerliche Geschichte des charismatischen Forschers - ein Jahrhundertleben.
Stichwörter: Feldenkrais · Medizingeschichte

Der Placebo-Effekt (Amazon.de)  

Manfred Poser:
Externer LinkDer Placebo-Effekt
Wie die Seele den Körper heilt
280 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-86191-065-7
Crotona Verlag GmbH, 08/2015

Preis: 19,95 € [D]
Kaum ein anderes Phänomen beschäftigt die medizinische Forschung der Gegenwart stärker als der sogenannte »Placebo-Effekt«. Er spielt eine entscheidende Rolle bei der Zulassung neuer Medikamente und bei der Erforschung der Wirkung nicht pharmazeutischer Faktoren auf die Heilung. Der Autor entschlüsselt den »Placebo-Effekt« von seinen Anfängen her und diskutiert die neuesten Erkenntnisse der modernen Heilungsforschung. Er analysiert das gesamte Umfeld, in dem sich der »Placebo-Effekt« abspielt, und lenkt sein Augenmerk vor allem auf den Einfluss geistig-seelischer Faktoren. Dieses Buch richtet sich einerseits an Menschen in allen Heilungsberufen, gibt andererseits aber jedem Einzelnen entscheidende Hinweise, wie die gewaltige Kraft, die sich im »Placebo-Effekt« offenbart, für die eigene Heilung genutzt werden kann.
Stichwörter: Quantenheilung · Spontanheilung · Placebo-Effekt · Medizingeschichte

Osteopathie - die Gründerväter (Amazon.de)  

Andrew T. Still, John M. Littlejohn und William G. Sutherland:
Externer LinkOsteopathie - die Gründerväter
Etwa 2300 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-936679-77-9
Jolandos, 10/2014

Preis: 329,00 € [D]
Endlich gibt es die drei Kompendien der Gründerväter der Osteopathie in ihrer aktuellen Auflage auch als edle ledergebundene Schmuckausgabe im Leinen-Schuber. Selbstverständlich sind alle Kompendien handgebunden und in deutscher Sprache. Über 2.300 Seiten geballte historische Substanz, faszinierende Überlegungen, Sichtweisen und Anekdoten über Osteopathie & Mensch und ein tiefer Einblick in die Osteopathie als eigenständige Medizinphilosophie.
Stichwörter: Osteopathie · Andrew Taylor Still (1828-1917) · Medizingeschichte

Die Heilung durch den Geist: Franz Anton Mesmer, Mary Baker-Eddy, Sigmund Freud (Amazon.de)  

Stefan Zweig:
Externer LinkDie Heilung durch den Geist: Franz Anton Mesmer, Mary Baker-Eddy, Sigmund Freud
308 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-86347-970-1
Severus Verlag, 06/2014

Preis: 34,90 € [D] · ca. 34,90 € [Österreich] · ca. 42,00 SFr. [Schweiz]
Mesmer, Baker-Eddy und Freud: »Die Heilung durch den Geist« porträtiert drei Vertreter einer Bewegung, die sich überzeugt gegen die medizinische Reduzierung des Menschen auf den körperlichen Zustand stemmt. Stefan Zweig stellt sie bewusst überspitzt im Kontext ihrer Lehren und Therapiemethoden dar. Seine Auseinandersetzung mit der geistigen Selbstheilkraft des Menschen offenbart die Welt der Therapiemöglichkeiten jenseits der Schulmedizin.
Stichwörter: Medizingeschichte · Mesmer, Franz Anton (1734-1815) · Baker Eddy, Mary (1821-1910) · Freud, Sigmund (1856-1939)

Von Zahnkünstlern, Hofdentisten und Wanderzahnärzten (Amazon.de)  

Thomas M. Dann:
Externer LinkVon Zahnkünstlern, Hofdentisten und Wanderzahnärzten
Zahnheilkunde im Fürstentum Lippe des 19. Jahrhunderts
136 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-939486-77-0
Rohn, Dorothea, 05/2014

Preis: 16,00 € [D] · ca. 16,50 € [Österreich] · ca. 23,50 SFr. [Schweiz]
Im 19. Jahrhundert war das Spektrum potentieller Zahnbehandler groß: Es reichte von Wundärzten und Medizinalchirurgen über Wander- und Hofzahnärzten bis hin zu Barbieren und Goldschmieden mit Behandlungskonzession. Zugleich erfolgte der Übergang vom handwerklichen Medizinalchirurgen zum akademisch ausgebildeten Zahnarzt, eingebettet in ein seit 1789 im Ansatz geordnetes Medizinalsystem. Am Beispiel mehrerer Lebensläufe aus Lippe wird dieser Prozess dargestellt, einschließlich des ersten akademisch ausgebildeten Zahnarztes in Detmold. Der Leser erfährt, welche Zahnerkrankungen überhaupt und wie behandelt wurden und in welchem Ausmaß zahntechnischer Fortschritt in Lippe Einzug. Die Zahnpflege wurde mit ersten Zahnpasten, Tinkturen und diversen Pülverchen in der Tagespresse intensiv beworben. Und schließlich: Wer weiß schon, dass der Leibzahnarzt des deutschen Kaisers Wilhelm I. aus Detmold kam? Und dass ein »Hofzahnkünstler« seine Ausbildung nicht an einer Kunstakademie absolvierte? Der Band präsentiert auf informative und zugleich kurzweilige Art ein Stück Medizinalgeschichte im Wandel und gibt aufschlussreiche Einblicke in das Sitten- und Lebensbild eines Fürstentums der Biedermeierzeit und der frühen Gründerjahre.
Stichwörter: Medizingeschichte · Zahnheilkunde

Die Geschichte der Medizin (Amazon.de)  

Mary Dobson:
Externer LinkDie Geschichte der Medizin
Vom Aderlass bis zur Genforschung
240 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-86690-373-9
National Geographic Deutschland, 11/2013

Preis: 29,99 € [D] · ca. 30,90 € [Österreich] · ca. 40,90 SFr. [Schweiz]
Die Medizin ist eine der größten Errungenschaften der Menschheit. Sie lindert Schmerzen, rettet Leben und gibt Hoffnung. Seit dem Altertum bemühen sich Menschen, Heilmittel zu entwickeln. Ärzte kämpfen gegen Schmerzen, Verletzungen, neue Krankheitserreger und den Tod. Im Laufe der Jahrtausende kamen stets aufwendigere Prozeduren und Experimente hinzu. Dieses Buch zeichnet diesen langen Prozess bis in die Neuzeit nach, greift die aktuelle Forschung auf und erzählt von der Medizin als große Kunst und Wissenschaft. Das umfangreiche Buch ist mit über 150 eindrucksvollen Bildern und Zeichnungen medizinischer Szenen illustriert. Zeitgenössische Zitate von Ärzten und Patienten sowie Anekdoten über medizinische Kuriositäten bieten eine unterhaltsame Lektüre.
Stichwörter: Medizingeschichte

Die Geschichte der Palliativmedizin (Amazon.de)  

Michael Stolberg:
Externer LinkDie Geschichte der Palliativmedizin
Medizinische Sterbebegleitung von 1500 bis heute
303 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-940529-79-4
Mabuse, 08/2013 (2. Auflage)

Preis: 34,90 € [D]
Gute medizinische Sterbebegleitung und ein menschenwürdiger Tod besitzen in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Auch in früheren Jahrhunderten bemühten sich Ärzte und Pflegekräfte, den Sterbenden einen qualvollen Tod zu ersparen - nur wissen wir darüber noch sehr wenig.Dieses Buch verfolgt erstmals die Geschichte der Palliativmedizin von der Renaissance bis zur Gegenwart. Anhand zahlreicher gedruckter und handschriftlicher Quellen beschreibt es die lange Tradition der Sorge um das körperliche und seelische Wohl der Sterbenden ebenso wie die alltägliche Praxis am Sterbebett. Der Autor untersucht auch die Ausführungen von Sterbenden und ihren Angehörigen und beleuchtet den Umgang mit ethischen Fragen, die bis heute nichts von ihrer Dringlichkeit verloren haben.
Stichwörter: Palliativmedizin · Sterbebegleitung · Medizingeschichte

Das Tai Chi-Klassiker Lesebuch (Amazon.de)  

Martin Bödicker:
Externer LinkDas Tai Chi-Klassiker Lesebuch
110 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-9810407-2-2
Bödicker, Dr. Martin, 05/2013

Preis: 9,80 € [D] · ca. 9,80 € [Österreich] · ca. 14,90 SFr. [Schweiz]
Aus der Reihe »Schätze der chinesischen Kultur«, Band 3.
Stichwörter: Tai Chi · Medizingeschichte

Aderlass, Purgation und Maulbeersaft (Amazon.de)  

Pierre Pfütsch:
Externer LinkAderlass, Purgation und Maulbeersaft
Gesundheit und Krankheit bei Ernst Adalbert von Harrach (1598?-1667)
80 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-7065-5299-8
Studien Verlag, 03/2013

Preis: 16,90 € [D] · ca. 16,90 € [Österreich] · ca. 24,50 SFr. [Schweiz]
Gesundheit und Krankheit als Praxen des menschlichen Alltagshandelns in der Frühen Neuzeit stehen im Zentrum dieses Bandes, der auf eine Examensarbeit an der Universität Mannheim zurückgeht. Die deutschsprachigen Selbstzeugnisse des 1598 in Wien geborenen Kardinals Ernst Adalbert von Harrach, der als eine der führenden Personen der Gegenreformation in Böhmen galt, werden einer umfassenden qualitativen Analyse unterzogen, die ein vielschichtiges Bild der Vorstellungen eines Adeligen über Gesundheit und Krankheit zeichnet, aber auch Einblicke in ganz konkretes Handeln ermöglicht. Durch die zahlreichen Aussagen des Kardinals über das Verhalten seiner Familie, Freunde und Bekannten gelingt es, sein spezifisches Gesundheits- und Krankheitshandeln in ein größeres soziales Netzwerk einzuordnen und vergleichbar zu machen. Im Zentrum des Interesses stehen dabei sowohl die Ressourcen zur Erhaltung der Gesundheit als auch die Möglichkeiten zur kurativen Therapie von Krankheiten.
Stichwörter: Aderlass · Von Harrach, Ernst Adalbert (1598?-1667) · Medizingeschichte

Die Lehre der Chronischen Krankheiten nach Samuel Hahnemann (Amazon.de)  

George Dimitriadis:
Externer LinkDie Lehre der Chronischen Krankheiten nach Samuel Hahnemann
Eine kritische Untersuchung und Quellenanalyse des Hahnemannschen Modells
Etwa 72 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-933666-20-8
Institut für Homöopathie, 01/2013

Preis: 12,90 € [D] · ca. 13,30 € [Österreich] · ca. 18,90 SFr. [Schweiz]
Eine kritische Untersuchung und Quellenanalyse des Hahnemannschen Modells. Dieses Buch ist eine Anleitung zum Studium und Verständnis von Samuel Hahnemanns Theorie der Chronischen Krankheiten. Zu viele, auch große Lehrer wie Kent, haben unter dem Namen Hahnemanns ihre persönlichen Ansichtenverbreitet, die meist mit Hahnemanns Vorstellungen nur noch den Namen gemeinsam haben. Das muss anders werden fordert der australische Autor und Bönninghausen-Kenner George Dimitriadis. Er führt den Leser Schritt für Schritt an die wesentlichen Punkte der Chronischen Krankheiten heran, bis das ganze Modell und seine Bedeutung für die Praxis sichtbar werden. Zum Schluss werden auch kritische Fragen an Hahnemann gestellt und die gängigsten Missverständnisse seiner Nachfolger besprochen.
Stichwörter: Medizingeschichte · Homöopathie · Chronische Krankheit · Samuel Hahnemann

Das große Buch der Klosterheilkunde (Amazon.de)  

Johannes Gottfried Mayer, Bernhard Uehleke und Kilian Saum:
Externer LinkDas große Buch der Klosterheilkunde
Etwa 344 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-89883-343-1
Zabert Sandmann, 01/2013

Preis: 19,95 € [D] · ca. 20,60 € [Österreich] · ca. 28,50 SFr. [Schweiz]
Dieses Buch behandelt ein jeher faszinierendes Kapitel unserer europäischen Kulturgeschichte: die Klosterheilkunde. Sie stellt eine einzigartige Synthese zwischen altem Wissen und neuen Erkenntnissen über Heilkräuter und unsere Lebensmittel her. Bereits seit Jahrhunderten leisten Nonnen und Mönche wertvolle Krankenpflege. Die Kräuter aus ihren Klostergärten sind Heilpflanzen, mit denen sich Erkrankungen aller Art erfolgreich behandeln lassen. Dieses Buch beinhaltet über 70 Porträts der wichtigsten Heilkräuter und -pflanzen und zeigt ihre wertvolle Wirkungsweise für uns Menschen.
Stichwörter: Kloster · Pflanzenheilkunde · Kräuterheilkunde · Medizingeschichte

nurinst 2012 (Amazon.de)  

Jim G. Tobias und Nicola Schlichting (Hrsg.):
Externer Linknurinst 2012
Beiträge zur deutschen und jüdischen Geschichte
Etwa 200 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-938286-45-6
ANTOGO, 06/2012

Preis: 12,80 € [D] · ca. 13,20 € [Österreich]
Schwerpunktthema: Gesundheit, medizinische Versorgung, Rehabilitation.
Stichwörter: Medizingeschichte · Prävention

Burnett - Seine besten Schriften (Amazon.de)  

H L. Chitkara:
Externer LinkBurnett - Seine besten Schriften
Etwa 740 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-941706-21-7
Kandern: Narayana Verlag, 04/2012

Preis: 58,00 € [D] · ca. 59,70 € [Österreich]
Eine Zusammenfassung der Highlights des beliebten Homöopathen James Compton Burnett.
Stichwörter: Homöopathie · Burnett, James Compton · Medizingeschichte

Psychotherapie in Ostdeutschland (Amazon.de)  

Michael Geyer:
Externer LinkPsychotherapie in Ostdeutschland
Geschichte und Geschichten 1945-1995
Etwa 1000 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-525-40177-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 08/2011

Preis: 50,00 € [D]
Reichhaltiges Archivmaterial und zahlreiche Zeitzeugenberichte veranschaulichen die Entwicklung der Psychotherapie in Ostdeutschland von 1945 bis in die Wendezeit erstmals systematisch und vollständig.
Stichwörter: Psychotherapie · Medizingeschichte

Geistig-spirituelle Heilweisen neben Medizin und Alternativmedizin (Amazon.de)  

Karin Greve:
Externer LinkGeistig-spirituelle Heilweisen neben Medizin und Alternativmedizin
Akzeptanz, Verbreitung, geschichtliche und weltanschauliche Hintergründe
270 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-8288-8704-6
Tectum, 07/2011

Preis: 25,90 € [D] · ca. 25,90 € [Österreich] · ca. 45,30 SFr. [Schweiz]
Das Buch gibt einen Einblick in die Wirklichkeit geistig-spiritueller Heilweisen, wie sie sich derzeit in Deutschland darstellt. Ein erster Teil veranschaulicht die Angebots- und Nachfragesituation, setzt diese Heilweisen in Beziehung zu Medizin und Alternativmedizin, ordnet sie in historische und weltanschauliche Konzepte ein und zeigt Forschungsergebnisse auf. Ein zweiter Teil stützt sich auf eine Felduntersuchung und lässt Menschen zu Wort kommen, die geistig-spirituelle Heilweisen in Anspruch genommen haben.
Stichwörter: Geistiges Heilen · Medizingeschichte · Spiritualität

Erfahrungen über die Heilung der Krebsgeschwüre (Amazon.de)  

J P. Westring:
Externer LinkErfahrungen über die Heilung der Krebsgeschwüre
J. P. Westring's, königl. schwedischen Leibarztes, Erfahrungen über die Heilung der Krebsgeschwüre. Aus dem Schwedischen übersetzt, mit Zusätzen von K. Sprengel. - Neuer Satz der Ausgabe Halle (in der Rengerschen Buchhandlung) 1817, von Stepánka Lichtblau
Etwa 70 Seiten, Spiralbindung, ISBN 978-3-900589-69-1
Damböck, M, 01/2011

Preis: 17,80 € [D] · ca. 17,80 € [Österreich]
Diese transkribierte Neuausgabe macht der heutigen Gesellschaft die schon längst vergessenen alten Erfahrungen des schwedischen Leibarztes wieder bekannt, die er über die Heilung der Krebsgeschwüre während seiner Praxis um das Jahr 1800 gewonnen hat. Die interessantesten Fälle werden in diesem Büchlein beschrieben, und es wird dadurch ein faszinierender Einblick in die ursprüngliche Volksheilkunde geboten, die mit den damals bekannten natürlichen Medikamenten dieses Krankheitsübel zu bekämpfen versuchte.
Stichwörter: Krebs · Medizingeschichte

Viktor E. Frankl: Philosoph und Arzt (Amazon.de)  

Elisabeth Lukas:
Externer LinkViktor E. Frankl: Philosoph und Arzt
1905-1997
152 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-89019-615-2
Profil Mchn., 12/2010 (2., veränderte Auflage)

Preis: 16,80 € [D]
Biografie des Wiener Neurologen, Psychiaters und Psychotherapeuten Viktor E. Frankl (1905-1997), Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse.
Stichwörter: Viktor E. Frankl · Medizingeschichte

Heilende Frauen (Amazon.de)  

Annette Kerckhoff:
Externer LinkHeilende Frauen
Ärztinnen, Apothekerinnen, Krankenschwestern, Hebammen und Pionierinnen der Naturheilkunde
160 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-938045-47-3
Elisabeth Sandmann Verlag, 09/2010

Preis: 24,95 € [D] · ca. 25,70 € [Österreich] · ca. 41,90 SFr. [Schweiz]
Ob als Ärztinnen, Apothekerinnen, Krankenschwestern, Hebammen, Kräuterfrauen oder Heilerinnen - sie alle schöpften aus einer Kraft, die man Berufung nennt. Das Buch lässt diesen Frauen die Anerkennung zukommen, die sie längst verdient haben.
Stichwörter: Naturheilkunde · Biografie · Frau · Hebamme · Krankenschwester · Medizingeschichte

Geschichte der Homöopathie in Indien von ihrer Einführung bis zur ersten offiziellen Anerkennung 1937 (Amazon.de)  

Bhaskar Poldas:
Externer LinkGeschichte der Homöopathie in Indien von ihrer Einführung bis zur ersten offiziellen Anerkennung 1937
Etwa 256 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-8304-7345-9
Stuttgart: MVS Medizinverlage, 08/2010

Preis: 69,95 € [D]
Das Buch gibt Antworten auf die Frage, warum die Homöopathie in ihrem Geburtsland Deutschland immer unter einem Rechtfertigungsdruck steht, während sie in Indien dagegen auf große Zustimmung stößt.
Stichwörter: Homöopathie · Medizingeschichte

Wege der homöpathischen Arzneimitteltherapie (Amazon.de)  

Bettina Blessing und Robert Jütte:
Externer LinkWege der homöpathischen Arzneimitteltherapie
Etwa 250 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-642-11166-2
Berlin: Springer, 06/2010

Preis: 49,99 € [D]
Stichwörter: Homöopathie · Medizingeschichte

Der Krankheitsverlauf im Horoskop (Amazon.de)  

Claudius Galenos und Hippokrates:
Externer LinkDer Krankheitsverlauf im Horoskop
Quellentexte zum Dekumbitur
Etwa 100 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-89997-173-6
Chiron Verlag, 12/2008

Preis: 19,90 € [D] · ca. 20,50 € [Österreich] · ca. 35,90 SFr. [Schweiz]
Von den beiden berühmtesten Ärzten der Antike gibt es Texte, die sich mit der Astrologie des Krankheitsbeginns und dem daraus ableitbaren Verlauf befassen. Zwei kürzere Texte von Andreas Argolus (17. Jh.) und Johannes Ganivetus (16. Jh.) runden das Thema ab.
Stichwörter: Astromedizin · Astrologisch-medizinische Beratung · Medizingeschichtliche Quellen · Medizingeschichte · Astrologie

Über das (sogenannte) Knocheneinrenken - On Bonesetting (Amazon.de)  

Wharton Hood:
Externer LinkÜber das (sogenannte) Knocheneinrenken - On Bonesetting
Manuelle Medizin im 19. Jahrhundert
Etwa 160 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-936679-46-5
Jolandos, 12/2008

Preis: 14,90 € [D] · ca. 15,40 € [Österreich]
Der englische Arzt Wharton P. Hood begleitete um 1865 Mr. Hutton, einen der berühmtesten ?Knocheneinrenker? (bonesetter) seiner Zeit, um dessen Methoden besser zu erforschen. Fasziniert von Huttons klinischer Arbeit entschloss sich Hood seine Beobachtungen in mehreren Artikeln im Lancet zu veröffentlichen. Die Sammlungen dieser Artikel ergaben schließlich das vorliegende Buch von höchstem historischem Wert.
Stichwörter: Chiropraktik · Medizingeschichte · Medizingeschichtliche Quellen

Das Wunder der Hildegard-Medizin (Amazon.de)  

Gottfried Hertzka:
Externer LinkDas Wunder der Hildegard-Medizin
256 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-7171-0741-5
Stein am Rhein: Christiana Verlag, 09/2008 (8. Auflage)

Preis: 15,80 € [D] · ca. 16,30 € [Österreich] · ca. 26,00 SFr. [Schweiz]
Die heilige Hildegard von Bingen (1098-1179) galt bisher allgemein als erste Ärztin und Naturforscherin Deutschlands. Das Buch räumt mit diesen falschen Klischees auf.
Stichwörter: Hildegard-Medizin · Medizingeschichte · Hildegard von Bingen

Das große Sutherland-Kompendium (Amazon.de)  

William G. Sutherland und Adah S. Sutherland:
Externer LinkDas große Sutherland-Kompendium
Die Schädelsphäre. Einige Gedanken. Unterweisungen in der Wissenschaft der Osteopathie. Mit klugen Fingern
Etwa 716 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-936679-88-5
Jolandos, 03/2008 (2. Auflage)

Preis: 129,00 € [D]
William Garner Sutherland entwickelte die Grundlagen der Kraniosakralen Therapie. Als Schüler von A. T. Still beendete er 1900 an der renommierten American School of Osteopathy seine osteopathische Ausbildung und widmete sich fortan der Übertragung des osteopathischen Konzepts auf den Schädel.
Stichwörter: Craniosacrale Therapie · Sutherland, William G. · Medizingeschichte

Die Logotherapie Viktor Frankls und ihre Weiterentwicklungen (Amazon.de)  

Jörg Riemeyer:
Externer LinkDie Logotherapie Viktor Frankls und ihre Weiterentwicklungen
Eine Einführung in die sinnorientierte Psychotherapie
443 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-456-84448-0
Huber, Hans, 09/2007

Preis: 44,95 € [D]
Das vorliegende Buch erläutert gut verständlich und umfassend die von Viktor E. Frankl entwickelte Logotherapie und stellt deren Weiterentwicklungen bis heute vor. Neben der Biografie erläutert der Autor den geistesgeschichtlichen Hintergrund, vor dem die Logotherapie entwickelt wurde, sowie den Stellenwert dieses Verfahrens innerhalb der Psychotherapie selbst.
Stichwörter: Logotherapie · Psychotherapie · Medizingeschichte · Viktor E. Frankl

Das große Still-Kompendium (Amazon.de)  

Andrew T. Still:
Externer LinkDas große Still-Kompendium
Autobiografie, Philosophie der Osteopathie, Philosophie und mechanische Prinzipien der Osteopathie, Forschung und Praxis
Etwa 680 Seiten, Ledereinband, ISBN 978-3-936679-64-9
Jolandos, 09/2005 (2. Auflage)

Preis: 129,00 € [D]
Stichwörter: Osteopathie · Still, Andrew T. · Autobiographie · Biographie · Medizingeschichte

Aderlass und Schröpfen - Instrumente aus der Sammlung des Karl-Sudhoff-Instituts (Amazon.de)  

Daniela Krause:
Externer LinkAderlass und Schröpfen - Instrumente aus der Sammlung des Karl-Sudhoff-Instituts
122 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-8322-2843-9
Shaker, 07/2004

Preis: 30,80 € [D] · ca. 30,80 € [Österreich] · ca. 61,60 SFr. [Schweiz]
Stichwörter: Medizingeschichte · Instrumentenkunde · Aderlass · Schröpfen

(Ohne Bild)  

Nora Weeks:
Externer LinkEdward Bach
Entdecker der Blütentherapie. Sein Leben - seine Erkenntnisse
148 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-88034-712-0
Irisiana, 06/1996 (4. Auflage)

Preis: 11,50 € [D] · ca. 11,90 € [Österreich] · ca. 21,90 SFr. [Schweiz]
Diese Biografie zeigt den persönlichen und medizinischen Werdegang Edward Bachs und macht deutlich, wie er zu seiner Idee der »Heilung durch die Seele« kam. Es schildert die Entdeckung der »38 Frohnaturen der Pflanzenwelt« und erhellt, warum das Sammeln der Blüten an den Original-Fundorten die entscheidende Voraussetzung für die Wirksamkeit der Bach-Blütenkonzentrate ist.
Stichwörter: Bach, Edward · Bach-Blüten · Medizingeschichte · Biografie

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de
Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG