Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Bibliothek für alternative und ganzheitliche Heilmethoden

Literatur von Ursula Eder (1 Titel)

Das Parasympathikus-Prinzip (Amazon.de)  

Ursula Eder und Franz J. Sperlich:
Externer LinkDas Parasympathikus-Prinzip
Wie wir mit wenigen Atemzügen unseren inneren Arzt fit machen
176 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-8338-7088-0
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 10/2019

Preis: 19,99 € [D]
Wir alle werden von zwei schlauen »Managern« des Nervensystems gesteuert: vom Sympathikus, der uns aktiv und leistungsfähig macht, dafür unsere Reserven verbraucht, und vom Parasympathikus, dessen größter Anteil der Vagus-Nerv ist und der als unser innerer Arzt Entzündungsprozesse stoppt, Stresshormone bremst und für Regeneration sorgt. Unsere hektische Lebensweise führt zu einer Daueraktivierung des Sympathikus, der Parasympathikus wird ausgebremst. Die fehlende Erholung kann zu gesundheitlichen Störungen bis hin zu schweren Krankheiten führen. Dabei braucht es nur ein paar Atemzüge, um den Parasympathikus zu unterstützen. Die Autoren erklären das Prinzip unseres inneren Arztes und vermitteln leicht verständlich die oft verwirrenden und ursächlichen Zusammenhänge zwischen Herz und Hirn. Mithilfe spezieller Atemübungen und eines einfachen Mentaltrainings kann der Leser nachhaltig seinen Regenerationsmodus aktivieren.
Stichwörter: Stressabbau · Atemübung · Mentaltraining · Lebensführung · Ratgeber

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übersichten:     Neuerscheinungen     Autoren   Verlage   Themen

Bild
Bildlink zu Amazon.de

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG