Gesunder-Mensch.de (Logo)

Adressen Termine Lexikon Web Bibliothek Registrieren Login

Bitte geben Sie für die Regionalsuche ein Stichwort und einen Ort ein.
METHODEN  |  ORTE  |  ALLE THERAPEUTEN & BERATER
AUSBILDUNG |  PSYCHOSOZIALE AUSRICHTUNG  |  HÄNDLER

Veranstaltung

Seminar

12.02.2020 09:30 bis 14.02.2020 17:30

Kursgebühr: 275,00 €

Achtermannstr. 10 - 12, 48143 Münster

Biographische Methoden im Beruf | Bildungsurlaub

Dieser Bildungsurlaub bietet einerseits die Gelegenheit mit Hilfe von systemischen Methoden und Wahrnehmungsübungen, Annahme- und Versöhnungsritualen der eigenen Biografie auf die Spur zu kommen. Andererseits lernen Sie verschiedenste Methoden der Biografiearbeit praktisch kennen und diese in Ihren Berufsalltag zu integrieren.

Familiengeschichten einfühlend verstehen

»Der Mensch in dem anderen Menschen, das ist die eigentliche Seele des Menschen«.
(Boris Pasterniak)

Berufstätige aus sozialen, beratenden und pädagogischen Arbeitsfeldern werden immer wieder mit einem relevanten Aspekt der Persönlichkeit konfrontiert – der Biografie – sowohl ihrer eigenen als auch der ihrer Klient*innen. Die tagtägliche Kommunikation findet immer vor dem jeweils individuellen biographischen Hintergrund statt. Aus diesem Grund ist es bedeutsam, Klarheit über die eigene Biografie zu erlangen.

Die Fähigkeit sich biographische Zusammenhänge zu vergegenwärtigen sowie die Mechanismen und Dynamiken zu verstehen, die durch Biografie geprägt und entwickelt wurden, ist in sozialpädagogischen Berufen stark gefragt.

Als hilfreich in der Arbeit mit Klient*innen erweist es sich auch, über ein biografisches Methodenrepertoire zu verfügen, um individuell abgestimmte Lösungswege für diese zu entwickeln.

In der geschützten und wertschätzenden Atmosphäre einer gleichberechtigten Gruppe erkunden wir gemeinsam Aspekte Ihrer eigenen Lebensgeschichte und die Integration in Ihr jetziges Lebensbild. Dabei widmen wir uns mit Hilfe erprobter Methoden aus der systemischen Arbeit Ihrer Individualität in Wechselwirkung mit Ihrem Herkunfts- und Gegenwartssystem.

Die Arbeit mit hohem Selbsterfahrungscharakter richtet sich an Menschen, die gern ihr berufliches Potenzial weiterentwickeln möchten. Nur durch die Auseinandersetzung mit der eigenen Familiengeschichte sind wir in der Lage, offen und einfühlsam mit der Geschichte anderer umzugehen.

Dieser Bildungsurlaub bietet einerseits die Gelegenheit mit Hilfe von systemischen Methoden und Wahrnehmungsübungen, Annahme- und Versöhnungsritualen der eigenen Biografie auf die Spur zu kommen. Andererseits lernen Sie verschiedenste Methoden der Biografiearbeit praktisch kennen und diese in Ihren Berufsalltag zu integrieren.

Susanne Hennig

Zeiten: Mi – Fr 9.30-17.30 Uhr
24 Ustd

Externer LinkWeitere Informationen

Veranstalter:
Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster, Sobi e.V.
Achtermannstraße 10-12, 48143 Münster
Telefon: 0251/511177
Emailkontakt
Externer Linkhttp://www.sobi-muenster.de

Ich möchte an diesen Termin erinnert werden Ich möchte diesen Termin ausdrucken Ich möchte alle Informationen zu dieser Veranstaltung per Email erhalten Kontakt zum Veranstalter     Alle Termine dieses Veranstalters anzeigen Nur diesen Termin anzeigen     [Drucken] [Mailen] [Kontakt]   |  [Alle Termine] [Dieser Termin]

Zurück zur Übersicht

Termine kostenlos eintragen

© 2019 Gesunder-Mensch.de - Portal für ganzheitliche Gesundheit.
ADRESSE ANMELDEN  |  BACKLINK  |  IHR VORTEIL  |  FORUM  |  MEDIADATEN  |  SITEMAP  |  NEWSLETTER  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG